Menü Schließen

Wie viel kostet die alte Supra?

Wie viel kostet die alte Supra?

Einen Rolls-Royce Phantom gibt es in der Basis für knapp 3000 Euro weniger. Und ein im AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt angebotener Supra MK4 mit 46.000 km und Handschaltung kostet 49.990 Euro. Auch damit ist der ehemalige Neupreis von umgerechnet gut 50.000 Euro schon erreicht.

Wie viel kostet ein Supra in Japan?

Bildergalerie: Toyota Supra 35th Anniversary Special Edition Die stärkere RZ-Variante kostet ab 7.835.000 Yen (60.500 Euro) und erfreut sich nicht nur über den größeren Motor, sondern auch über eine Volllederausstattung und kabelloses Laden.

Wie viel kostet ein Supra in Deutschland?

Ab 48.900€Toyota Supra / UVP

Welchen Motor hat der neue Supra?

Mit der Performance eines Sportwagens Tatsächlich hält der Toyota Supra, was sein Aussehen verspricht – auch und vor allem durch seinen Motor. Der 3-Liter-Reihensechszylinder aus dem BMW-Regal setzt mit einer Leistung von 340 PS/250 kW und einem Drehmoment von 500 Newtonmeter auch in diesem Segment Maßstäbe.

LESEN SIE AUCH:   Warum wird ein Haus versteigert?

Wie alt ist die Supra MK4?

Kaufberatung Toyota Supra (MK4) JZA80 (1993 – 2002) | AUTO MOTOR UND SPORT.

Wie viel kostet ein Toyota Supra gr?

Der Toyota GR Supra rollte im Spätsommer 2019 ausschließlich als GR 3.0 zu den ersten Kunden. Hier sitzt ein Reihensechszylinder-Frontmotor mit 340 PS Leistung und 500 Newtonmeter Drehmoment zu einem Preis ab 61.314 Euro (Stand: Dezember 2020) unter der Haube.

Was kostet ein Toyota in Japan?

Kauftipp Toyota Supra ab 3.500 €: Japan-Sportler zum Porsche jagen (Technische Daten)

Testwagen
Toyota Supra 3.0i Turbo Euro 1
Kosten
Grundpreis
Toyota Supra 3.0i Turbo 32.779 €

Wie viel kostet Supra mk5?

62.900 Euro
Mit Reihensechszylinder ist der Supra bereits seit Mitte 2019 auf dem Markt, die Preise beginnen bei 62.900 Euro.

Welchen Motor hat Supra Mk5?

Toyota Supra 2.0 Mk5 im Test: Motor, Getriebe, Verbrauch Zu den größten Qualitäten des Modells gehört eigentlich ein fantastischer, Toyota-eigener Reihensechszylinder. Zuletzt leistet der als Saugmotor („2JZ-GE“) 220 PS oder mit zwei Turboladern („2JZ-GTE“) 330 PS.

Welcher Motor ist im Toyota Supra MK4?

2JZ-GTE – wie kaum ein anderer Motor steht der aus dem Toyota Supra MK4 bekannte Reihensechszylinder für exorbitante Leistungssteigerungen. Das Aggregat debütierte 1991 im Toyota Aristo 3.0V (nur in Japan) und kam bis 2002 auch im Toyota Supra MK4 zum Einsatz. Den Supra gab es von 1993 bis 1996 auch in Deutschland.

LESEN SIE AUCH:   Warum stinken Katzen am Po?

Wann kam der Supra Mk5 raus?

Toyota Supra

Toyota (Celica) Supra
Produktionszeitraum: 1978–2002, seit 2019
Klasse: Sportwagen
Karosserieversionen: Kombicoupé

Wie viel kostet ein Toyota Supra A90?

Mit Reihensechszylinder ist der Supra bereits seit Mitte 2019 auf dem Markt, die Preise beginnen bei 62.900 Euro. Ab März 2020 reicht Toyota zudem eine neue Basisvariante mit Vierzylinder-Motor nach, offizielle Preise gibt es noch nicht, AUTO BILD rechnet mit einem Einstiegspreis von 51.000 Euro.

Und ein im AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt angebotener Supra MK4 mit 46.000 km und Handschaltung kostet 49.990 Euro. Auch damit ist der ehemalige Neupreis von umgerechnet gut 50.000 Euro schon erreicht.

Wann kam der Supra mk5 raus?

Ab 48.900€
Toyota Supra/UVP

Welcher Motor ist im Supra MK4?

2JZ-GTE als Antwort auf Nissans RB26DETT 2JZ-GTE – wie kaum ein anderer Motor steht der aus dem Toyota Supra MK4 bekannte Reihensechszylinder für exorbitante Leistungssteigerungen. Das Aggregat debütierte 1991 im Toyota Aristo 3.0V (nur in Japan) und kam bis 2002 auch im Toyota Supra MK4 zum Einsatz.

Wie viel kostet eine Supra mk5?

In der fünften Generation (A90) leistet der GR Supra hierzulande bis zu 340 PS. Mit 258 PS starkem Vierzylinder ist der GR Supra ab 49.200 Euro zu haben. Wer einen Sechszylinder möchte, der muss mindestens 62.900 Euro investieren.

LESEN SIE AUCH:   Warum sind Pferde dementsprechend?

Wie teuer ist eine Supra mk5?

Mit Reihensechszylinder ist der Supra bereits seit Mitte 2019 auf dem Markt, die Preise beginnen bei 62.900 Euro.

Was ist schneller ein Toyota oder ein Supra?

Fahren: Der Toyota Supra ist gutmütig abgestimmt. Mit Launch Control beschleunigt der 1495 Kilo leichte Supra in 4,3 Sekunden auf 100 km/h: Das ist nicht nur schneller als der Technikbruder Z4 M40i (4,5 Sekunden), sondern auch schneller als der Hauptkonkurrent Porsche 718 Cayman S (4,4 Sekunden).

Wie viele Toyota Supra mk4 gibt es in Deutschland?

Also insgesamt 591,5 Supras in D.

Welchen Motor hat ein Supra?

Mit der Performance eines Sportwagens. Tatsächlich hält der Toyota Supra, was sein Aussehen verspricht – auch und vor allem durch seinen Motor. Der 3-Liter-Reihensechszylinder aus dem BMW-Regal setzt mit einer Leistung von 340 PS/250 kW und einem Drehmoment von 500 Newtonmeter auch in diesem Segment Maßstäbe.

Wie viel PS hat der Supra mk4?

340 PS
Der neue Toyota Supra kommt mit BMW-Motor und 340 PS. Beim Vorgänger mit 2JZ-Sechszylinder sind 700 PS und mehr keine Seltenheit. Mit Video!