Menü Schließen

Wie lang ist ein Mitsubishi ASX?

Wie lang ist ein Mitsubishi ASX?

4.365 mmMitsubishi ASX / Fahrzeuglänge

Wo wird der ASX produziert?

Mitsubishi ASX kommt künftig auch aus Malaysia, der Pajero Sport aus China. Die Mitsubishi Motors Corporation (MMC) wird das Erfolgsmodell Mitsubishi ASX künftig auch in Malaysia montieren und verkaufen. Zudem wird der Mitsubishi Pajero Sport seit Ende September auch in China gebaut.

Was kostet ein neuer Mitsubishi ASX?

20.990 Euro
Mitsubishi ASX (2019): Neuer Kompakt-SUV für 20.990 Euro.

Wird Mitsubishi ASX noch gebaut?

Doch der japanische Kompakt-SUV denkt nicht ans Abdanken. Stattdessen hat er noch einmal ein Facelift spendiert bekommen, und der schon angekündigte Nachfolger lässt sich – Stand Anfang 2021 – noch ein, zwei Jahre Zeit. In der aktuellen Version steht der Mitsubishi zu Preisen ab 21.490 Euro beim Händler.

LESEN SIE AUCH:   Wo sollte man ein Aquarium hinstellen?

Wie breit ist ein Mitsubishi ASX?

1.770 bis 1.810 mmMitsubishi ASX / Fahrzeugbreite

Wie zuverlässig ist der Mitsubishi ASX?

In der ADAC Pannenstatistik schneidet der Mitsubishi ASX in allen Jahren gut ab. Auch der TÜV hat wenig Beanstandungen, einzige die Feststellbremse sowie Rost und Riefen an den Bremsscheiben sind etwas überdurchschnittlich oft zu bemängeln.

Was bedeutet ASX beim Mitsubihi?

Der Mitsubishi ASX (in Japan Mitsubishi RVR, in Nordamerika Mitsubishi Outlander Sport) ist ein sogenanntes Crossover-Modell des japanischen Automobilherstellers Mitsubishi Motors und orientiert sich an dem Konzeptfahrzeug Mitsubishi Concept-cX, das auf der Frankfurter IAA 2007 vorgestellt wurde.

Wo wird der Mitsubishi gebaut?

Der Mitsubishi-Produktionsstandort Born liegt im Südosten der Niederlande. Der japanische Konzern beschäftigt dort rund 1500 Mitarbeiter. Das Werk wurde 1967 eröffnet. Seitdem rollten dort 4,6 Millionen Fahrzeuge vom Band.

Hat Mitsubishi ASX Zahnriemen oder Kette?

Der ASX hat eine Steuerkette. Die ist Wartungsfrei.

Was darf der ASX ziehen?

Anhängelast – gebremst ( bei einer 12 \% Steigung ): 1400 kg ( seit neustem bei Dieselfahrzeugen bis zu 1800 kg ) Anhängelast – ungebremst: 750 kg. Maximale Dachlast : 80 kg.

LESEN SIE AUCH:   Wie sind die Wurmer im Stuhl sichtbar?

Wann kommt der neue Outlander PHEV?

In Japan ab 35.000 Euro erhältlich In der Heimat startet der Verkauf des neuen Mitsubishi Outlander PHEV am 16. Dezember 2021.