Menü Schließen

Wie ist das Studienjahr in den USA unterteilt?

Wie ist das Studienjahr in den USA unterteilt?

Das Studienjahr in den USA ist normalerweise in zwei Semester unterteilt. An einigen Hochschulen hat sich jedoch das Trimestersystem durchgesetzt. Auch das Notensystem weist innerhalb der USA Unterscheide auf. Einige Universitäten und Colleges verwenden beispielsweise unterschiedliche Methoden, um den Notendurchschnitt zu berechnen.

Wie kann ich nach zwei Jahren an eine Universität wechseln?

Im Rahmen sogenannter Transfer Programs ist es möglich, nach zwei Jahren an ein College oder eine Universität zu wechseln und dort weitere zwei Jahre bis zum Bachelorabschluss zu studieren. Community Colleges schließen häufig Kooperationsabkommen mit Universitäten, die einen Wechsel an diese erleichtern.

Wie kann man an einem Community College studieren?

An einem Community College in den USA können Studierende ein Associatestudium absolvieren und einen Associate Degree erwerben. Im Rahmen sogenannter Transfer Programs ist es möglich, nach zwei Jahren an ein College oder eine Universität zu wechseln und dort weitere zwei Jahre bis zum Bachelorabschluss zu studieren.

LESEN SIE AUCH:   Welche Insel in Griechenland hat die schonsten Strande?

Was ist für deutsche Studierende in den USA wichtig?

Auch für deutsche Studierende ist die USA neben den Nachbarländern eins der nachgefragtesten Zielländer für ein Auslandsstudium, was in der nachfolgenden Grafik auch zu sehen ist. Einer der Gründe, weshalb sich viele Studenten für ein Studium in den USA entscheiden, ist die facettenreiche Hochschullandschaft.

Wie lange dauert ein Bachelorstudium in den USA?

In den USA, aber auch in Deutschland und vielen weiteren Ländern ist der Bachelor ein Studienabschluss aus dem Undergraduate-Bereich. Das Bachelorstudium in den USA nimmt üblicherweise vier Jahre Zeit in Anspruch. In den ersten zwei Jahren besuchen die Studierenden in der Regel allgemeinbildende Kurse (General Studies).

Wie ist das Studiensystem in den Vereinigten Staaten geregelt?

Einheitlich geregelt ist dagegen das Studiensystem in den Vereinigten Staaten. Es ist zweigeteilt und gliedert sich in einen Undergraduate- und Graduate-Abschnitt. In den USA, aber auch in Deutschland und vielen weiteren Ländern ist der Bachelor ein Studienabschluss aus dem Undergraduate-Bereich.

LESEN SIE AUCH:   Wie viele Schlangenbisse sind giftig?

Ist das Leben auf amerikanischen Universitäten einzigartig?

Das Leben auf dem Campus amerikanischer Universitäten wird von vielen Studenten als einzigartig beschrieben – ganz egal, ob Du für den Bachelor , oder den Master in die USA gehst. Nicht nur in den USA, sondern auch woanders auf der Welt hat man diese Chance meist nur einmal im Leben.