Menü Schließen

Welcher Reiseveranstalter ist zu empfehlen?

Welcher Reiseveranstalter ist zu empfehlen?

Auch Reiseveranstalter schneiden gut ab Unter den Buchungsportalen der Reiseveranstalter schneiden Schauinsland Reisen, Tui und ITS am besten ab. Diese bieten jedoch lediglich Reisen ihrer eigenen Unternehmensgruppe an. Abgeschlagen auf dem letzten Platz im Test landet das Portal Ab-in-den-Urlaub.de.

Wo finde ich die besten Reiseangebote?

So haben die Portale nach Bedienbarkeit abgeschnitten

Anbieter Gesamtpunktzahl (von 30) erfüllte Kriterien
Check24 23 77 \%
Holidaycheck 21 70 \%
expedia.de 17 57 \%
lastminute.de 16 53 \%

Welche Urlaubsportale gibt es?

Traumurlaub per Internet: Die besten Reiseportale

  • Platz 10: Alltours (www.alltours.de)
  • Platz 9: Ab in den Urlaub (www.ab-in-den-urlaub.de)
  • Platz 8: TUI (www.tui.com)
  • Platz 7: WEG (www.weg.de)
  • Platz 6: Neckermann (www.neckermann-reisen.de)
  • Platz 4: Holidaycheck (www.holidaycheck.de)
  • Platz 4: Check24 (www.check24.de)
LESEN SIE AUCH:   Wo entstehen die weissen Blutkorperchen?

Welcher Reiseveranstalter gehört zu wem?

TOP 5 Vertriebssysteme (Standorte)

1. RTK Gruppe (Raiffeisen) 5.177 Reisebüros
2. TUI Leisure Travel 1.503 Reisebüros
3. DER Touristik 1.190 Reisebüros
4. LH City Center 302 Reisebüros
5. TVG 292 Reisebüros

Welches sind die besten hotelportale?

Die besten Hotelportale im Vergleich 2022

  • Booking.com (8,70)
  • HRS (8,40)
  • Expedia (8,30)
  • Hotels.com (7,70)
  • Hotel.de (7,50)
  • Hotelreservierung.de (6,30)

Wo 2021 günstig Urlaub machen?

Sparfüchse aufgepasst: Die 8 günstigsten Reiseziele 2021

  1. Georgien. Georgien zählt zu den am meisten unterschätzten Reisezielen.
  2. Mallorca. Fangen wir mit einem Klassiker an: Mallorca.
  3. Bulgarien. Auch nach Bulgarien kannst du bereits für knapp 200 Euro pro Woche reisen.
  4. Albanien.
  5. Kroatien.
  6. Portugal.
  7. Griechenland.
  8. Türkei.

Wie reise ich am billigsten?

Reiseschnäppchen suchen & finden

  1. 10 Insider-Tipps für günstiges Reisen.
  2. Flexible Flugsuchen nutzen.
  3. Zug-zum-Flug-Tickets nutzen.
  4. Mit Freunden verreisen.
  5. Kurz vor oder kurz nach den Ferien verreisen.
  6. Last Minute und Frühbucher Reisen.
  7. Flexibel bleiben und neue Ziele austesten.
  8. Pauschalreisen bei Vergleichsportalen buchen.
LESEN SIE AUCH:   Welche Arten gibt es Strom zu erzeugen?

Welches Buchungsportal ist das beste?

Bei den Portalen, die eher Ferienwohnungen vermieten, schnitten bei der Stiftung Warentest „Airbnb“ und „FeWo-Direkt“ als einzige Portale mit der Note „gut“ ab. Bei den Portalen mit Schwerpunkt Hotels wurde „Expedia“ Testsieger, dicht gefolgt von „Booking.com“ und „Hotels.com“.