Menü Schließen

Was sind die Spezialisierungen der Polizei?

Was sind die Spezialisierungen der Polizei?

Innerhalb der verschiedenen Laufbahnen gibt es vielfältige Spezialisierungen. So beschäftigt die Polizei Spezialtaucher, Bergungskräfte, Feuerwehrleute, Kriminalbeamte, Verwaltungsmitarbeiter und Mitarbeiter des Munitionsbergungsdienstes. Für einen Teil dieser Aufgaben sind teils langwierige Ausbildungen und Erfahrungen erforderlich.

Wie kann die Polizei Maßnahmen zu ihrem Schutz treffen?

Die Polizei wird Maßnahmen zu Ihrem Schutz treffen. Sie kann z. B. Darüber hinaus macht die Polizei eine sogenannte Ge­fähr­dungs­la­ge­be­wer­tung und weist Sie ggf. auf weitere Maßnahmen zu Ihrem Schutz hin, wie z. B., Maßnahmen nach dem Ge­walt­schutz­ge­setz. Die Maßnahmen der Polizei haben eine zeitliche Begrenzung.

Wie wird die Polizei ausgebildet?

Auch die mittlere Laufbahn wird auf eigenen Schulen der Polizei ausgebildet. Innerhalb der verschiedenen Laufbahnen gibt es vielfältige Spezialisierungen. So beschäftigt die Polizei Spezialtaucher, Bergungskräfte, Feuerwehrleute, Kriminalbeamte, Verwaltungsmitarbeiter und Mitarbeiter des Munitionsbergungsdienstes.

LESEN SIE AUCH:   Welche Pflanzen sind geeignet fur das Freigehege von Landschildkroten?

Was ist die Aufgabe der Polizei?

Dies unterscheidet ihre Aufgabe exakt von Soldaten, die Gewalt außerhalb der Grenzen des eigenen Staates ausüben oder im Falle eines Angriffs von außen, diesen parieren sollen. Die Polizei ist also immer eine innerhalb eines Staatsgebildes wirkende Gewaltmacht.

Wie soll die Rolle der Polizei in der Gesellschaft untersucht werden?

In diesem Zusammenhang soll untersucht werden, inwieweit Veränderungen und Erweiterungen der Polizeiarbeit bestehen und wie sie vom Fremdbild aufgenommen werden. Die schwierige Rolle der Institution Polizei in der Gesellschaft hat natürlich Auswirkungen auf die subjektive Rollenfindung des einzelnen Polizeibeamten.

Was sind die Aufgaben der Polizei der Länder und Bundespolizei?

Die Befugnisse und Aufgaben der Polizei zwischen Polizeien der Länder und Bundespolizei sind klar geregelt und getrennt. Jede Polizei eines jeden Bundeslandes hat eigene Uniformen, eigene Hoheitszeichen und eigene Strukturen. Ihre Aufgaben sind jedoch im Allgemeinen in der gesamten Bundesrepublik gleich.

Was ist die mangelnde „Kundenorientierung“ der Polizei?

LESEN SIE AUCH:   Welche gesundheitlichen und psychischen Probleme sind mit einer In-Vitro-Fertilisation verbunden?

Beantwortet wurde diese Suche oft durch Problemselektion der Polizei mit entsprechender eingeschränkter Reaktion und mit sich verfestigenden Zuständigkeitsdenken. Diese mangelnde „Kundenorientierung“ ist ein erheblicher Störfaktor zwischen Polizei und Bürger geworden und wirkt sich negativ im Gesamtverhältnis aus.

Wie wird die Polizei bezeichnet?

Im Volksmund wird die Polizei oftmals als „Freund und Helfer“ bezeichnet. Diese umgangssprachliche Bezeichnung für das ausführende Organ des Staates (Exekutivorgan des Staates) präzisiert bereits die grundlegenden Aufgaben der Polizei: die öffentliche Ordnung und Sicherheit zu gewährleisten und überdies diese wiederherzustellen.

Was regelt das Polizeirecht in Deutschland?

Das Polizeirecht regelt die Befugnisse der Polizei. In Deutschland kommt der Polizei eine Art Doppelfunktion zu: Sie handelt zum einen als Strafverfolgungsbehörde, also in repressiver Funktion. Dies bedeutet, dass sie an der Aufklärung von Straftaten mitwirkt oder aber bei einem Unfall im Straßenverkehr tätig wird.