Menü Schließen

Was kostet Service bei Audi A3?

Was kostet Service bei Audi A3?

Kostenbeispiele für verschiedene Audi-Modelle:

FAHRZEUG KOSTEN INSPEKTION
Audi S4 Cabriolet (8H), 4.2 quattro ab 200 EUR Inspektion alle 60 tkm
Audi A3 (8P1), 1.6 Ambiente ab 155 EUR Inspektion alle 30 tkm / 2 Jahre
Audi A7 Sportback (4GF), 3.0 TDI quattro ab 215 EUR Inspektion

Wie oft Service Audi?

Eine Inspektion Ihres Audis wird bei älteren Fahrzeugen nach bestimmten Intervallen fällig, zum Beispiel alle 30.000 Kilometer beziehungsweise alle 24 Monate. Bei aktuellen Audi ermittelt das Fahrzeug via Sensor, wann Inspektionen oder Ölwechsel nötig sind.

Was kostet der große Service bei Audi?

Große Inspektion: Kosten zwischen 400 und 800 Euro. Kleine Inspektion: Kosten zwischen 250 und 300 Euro.

Was kostet erste Inspektion Audi A3?

Die Kosten einer LongLife Inspektion am Audi A3 sind abhängig vom zusätzlichen Aufwand – im günstigsten Fall bezahlen Sie nicht mehr als 250 bis 350 Euro für den kleinen Service, wohingegen mit steigender Laufleistung und höherem Fahrzeugalter diverse Zusatzarbeiten anfallen, welche die Kosten für die Inspektion auch …

LESEN SIE AUCH:   Warum sind Wunden schlechter fur die Haut?

Was wird beim Service bei Audi gemacht?

Der Audi-Service beinhaltet unter anderem einen Ölwechsel inklusive Wechsel des Ölfilters, die Kontrolle der Beleuchtung, das Auffüllen der Scheibenwaschanlage und die Überprüfung der Wischblätter. Außerdem wird der Stand von Kühlmittel und Bremsflüssigkeit, sowie der Zustand der Bereifung geprüft.

Was kostet eine Inspektion mit Ölwechsel bei Audi?

Durchschnittlich werden für einen Ölwechsel in einer Audi Werkstatt Kosten von rund 180 bis 350 Euro (je nach Motor in Ihrem A4) anfallen.

Was wird alles beim Audi Service gemacht?

Was bedeutet bei Mercedes Service A3?

Service A1 und A3 Arbeitsumfang: Standardarbeiten mit Ölwechsel, Kontrollen von Bremsen, Abgasanlage, Reifen, Beleuchtung, Karosserie, Lack, Unterboden, Scheiben und Scheibenwischern, Füllständen und AdBlue.