Menü Schließen

Was ist ein Dienst am Kunden?

Was ist ein Dienst am Kunden?

[das ist] Dienst am Kunden (umgangssprachlich, oft scherzhaft: [das ist] eine [unentgeltliche] Dienstleistung, eine zusätzliche Leistung, die jemand, besonders der Geschäftsmann, dem Kunden erbringt, ohne dass dieser einen Anspruch darauf hätte)

Was ist die Abkürzung für den diensthabenden Dienst?

auch zu Diensten stehen; etwas in Dienst stellen (in Betrieb nehmen); außer Dienst (Abkürzung a. D.); der diensthabende oder Dienst habende Beamte; die diensttuende oder Dienst tuende Ärztin; dienstleistende oder Dienst leistende Tätigkeiten D 58; D 72: der Diensthabende wurde gerufen; im öffentlichen oder Öffentlichen Dienst.

Was ist der technische Dienst für die Übermittlung der Nachrichten?

der technische Dienst für die Übermittlung der Nachrichten arbeiten verschiedene Dienste Hilfe [leistung], Beistand; Dienstleistung

Wie lässt sich eine Dienstleistung erstellen?

Eine Dienstleistung lässt sich nur bei Anwesenheit des Kunden oder seiner Verfügungsobjekte erstellen. Allerdings können aufgrund der Vielfältigkeit der Dienstleistungen die Art und die Intensität dieses interaktiven Geschehens zwischen Dienstleistungsanbieter und Konsument durchaus stark variieren.

LESEN SIE AUCH:   Was passiert bei einer Hiatushernie?

Wie unterscheiden sich Sachgütern von Dienstleistungen?

Sie unterscheiden sich zum einen direkt von Sachgütern, aber auch innerhalb des Dienstleistungssektor gibt es unterschiedliche Arten. Die obige Übersicht zeigt grob die Unterscheidung zwischen Gütern und Dienstleistungen. Eine Dienstleistung ist immer ein Gut. Aber ein Gut muss keine Dienstleistung sein.

Was ist typisch für Dienstleistungen?

Typisch für Dienstleistungen ist der gleichzeitige Verbrauch von Produktion und Verbrauch (Uno-actu-Prinzip). Obwohl eine Dienstleistung kein Gut ist, bei dem etwas hergestellt wird, ist eine Überschneidung mit den Sachgütern durchaus möglich.

Was sind die Synonyme zu bezahlen?

Synonyme zu bezahlen vergüten; (umgangssprachlich) klarmachen, spendieren, zahlen auszahlen, besolden, entlohnen, honorieren, löhnen; (schweizerisch) entlöhnen, salarieren; (umgangssprachlich) zahlen; (landschaftlich) ausbezahlen; (veraltend) ablohnen

https://www.youtube.com/watch?v=YDo0fXDACFY