Menü Schließen

Was bedeutet Raumlichkeiten?

Was bedeutet Räumlichkeiten?

Was bedeutet Räumlichkeiten? Der Begriff „Räumlichkeiten“ ist ein heute eher weniger verwendetes Synonym für den Begriff „Raum“ in der Mehrzahl. Als Räumlichkeiten werden sämtliche Zimmer einer Wohnung oder eines Hauses bezeichnet.

Was sind die Räumlichkeiten einer Wohnung?

Als Räumlichkeiten werden sämtliche Zimmer einer Wohnung oder eines Hauses bezeichnet. Innenräume kennzeichnen sich dadurch, dass sie einen oberen und unteren Abschluss besitzen und an allen vier Seiten abgeschlossen sind. Dabei kann der Abschluss in einer Mauer, einer Schiebetür oder einem Durchgang zu einem weiteren Zimmer bestehen.

Was sind die Synonyme zu Räumlichkeit?

Synonyme zu Räumlichkeit. Info. Lokalität, Ort, Raum, Saal. → Zur Übersicht der Synonyme zu Räum­lich­keit.

Welche Pflichten hat der Lizenzgeber?

Der Lizenzgeber hat deshalb in aller Regel die Pflicht, das Schutzrecht aufrechtzuerhalten, also die Jahresgebühren zu zahlen. Darüber hinaus ist er verpflichtet, etwaige, Angriffe auf den Bestand abzuwehren sowie im Verhältnis zu einfachen Lizenznehmern auch Verletzungen zu verfolgen.

LESEN SIE AUCH:   Wie oft muss man mit einem Yorkshire Terrier raus?

Was sind die Gewährleistungsrechte beim Lizenzvertrag?

Gewährleistungsrechte beim Lizenzvertrag. Bei dem Lizenzvertrag handelt es sich um ein Vertrag sui generis, auf den grundsätzlich die allgemeinen bürgerlichen Vertragsrechte des Bürgerlichen Gesetzbuches [ BGB] sowie eine entsprechende Anwendung der Bestimmungen über die Rechtspacht (§§ 581, 535 ff.

Ist der Lizenznehmer verpflichtet zur Zahlung der Lizenzgebühren?

Dem Lizenznehmer trifft hingegen die Pflicht zur Zahlung der vereinbarten Lizenzgebühren, und bei ausschließlichen Lizenzen auch regelmäßig die Pflicht zur Ausübung der Lizenz. Ferner ist er zur gesonderten Buchführung und Rechnungslegung verpflichtet.